Beach-EM in Rom vor Absage?

Aufmacherbild
 

Der Beachvolleyball-EM in Rom (3. bis 8. Juni) droht die Absage. Grund sind finanzielle Probleme beim italienischen Volleyball-Verband. Dennis Passig, Koordinator der CEV, gibt sich bei volleyball.de noch zuversichtlich: "Wir sind noch in Verhandlungen und hoffen darauf, sie positiv abschließen zu können." Bis Ende der Woche wolle man eine Meldung abgeben können. Einen Ersatzort zu finden, sei kurzfristig "so gut wie unmöglich." Auch 2013 gab Italien die EM wegen finanzieller Probleme zurück.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen