Doppler/Horst verpassen Poolsieg

Aufmacherbild

Clemens Doppler und Alex Horst verpassen bei der Beachvolleyball-EM in Cagliari den Gruppensieg. Im Duell zweier ungeschlagener Teams müssen sich die ÖVV-Routiniers gegen Alex Ranghieri und Andrea Tomatis (ITA) knapp mit 23:21, 19:21, 19:21 geschlagen geben. Doppler/Horst können drei Matchbälle nicht nützen, die Italiener verwandeln letztlich ihren vierten. "Die Jungs haben super gespielt. Das Ergebnis schmerzt, aber die Leistung war positiv", ist Trainer Nowotny dennoch zufrieden.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen