EM-Absage scheint abgewendet

Aufmacherbild
 

Nach Berichten über eine drohende Absage der Beachvolleyball-EM in Rom (3. bis 8. Juni) gibt es nun Entwarnung. "Es wird kein Jahr ohne EM geben", erklärt CEV-Generalsekretär Thorsten Endress bei volleyball.de. Scheinbar konnte der Verband einen Ersatzort finden. "Wir sind in aussichtsreichen Verhandlungen und wollen am Montag zu dem Thema eine Presseaussendung herausgeben." Der Termin soll gleich bleiben, an welchem Ort Doris und Stefanie Schwaiger ihren Titel verteidigen, ist aber offen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen