Knalleffekt: Schwaiger tritt ab

Aufmacherbild

Knalleffekt im Beachvolleyball. Doris Schwaiger-Robl verkündet im Rahmen des CEV Masters in Baden ihren Rücktritt. "Baden wird mein letztes Turnier sein. Die letzten Jahre und Monate hatte ich mit Motivationsproblemen zu kämpfen. Die Freude ist verschwunden", so die 29-Jährige. Seit 2003 ist sie auf der World Tour aktiv, immer an der Seite ihrer Schwester Stefanie. Das Duo holte auf der World-Tour 6 Podestplätze, belegte zwei Mal Platz 5 bei Olympia und jubelte 2013 über Gold bei der Heim-EM.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen