Österreich unterliegt Tschechien

Aufmacherbild

Österreichs Beachvolleyball-Herren verpassen beim Conti Cup in Baden durch eine 0:2-Niederlage gegen Tschechien den Gruppensieg. Clemens Doppler und Alex Horst müssen sich Kubala/Hadrava mit 20:22, 19:21 geschlagen geben. "Wir haben nicht gut gespielt", resümiert Horst. Das Interimsduo Robin Seidl und Daniel Müllner unterliegt im 2. Spiel Kufa/Dumek 16:21, 21:17, 12:15. Damit wird das Ziel, den direkten Aufstieg in die finale Phase der Olympia-Qualifikation zu fixieren, verpasst.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen