Huber/Seidl schaffen Aufstieg

Aufmacherbild
 

Alexander Huber und Robin Seidl ziehen beim CEV Masters in Novi Sad den Kopf aus der Schlinge und schaffen trotz einer Auftakt-Niederlage den Aufstieg. Die top-gesetzten Kärntner gewinnen das zweite Gruppenspiel gegen Kovatsch/Kissling (SUI) klar mit 21:13, 21:16. Tobias Winter und Lorenz Petutschnig verlieren ihr zweites Spiel gegen Giginoglu/Sekerci (TUR) mit 20:22, 16:21. Mit dem Sieg über Basta/Kikovic (SRB) steigt das ÖVV-Duo aber ins Achtelfinale auf. LAOLA1.tv überträgt LIVE.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen