Doppler will Spielpraxis sammeln

Aufmacherbild

Für Clemens Doppler ist das CEV Masters in Baden (LIVE bei LAOLA1.tv) erst das dritte Turnier nach seinem Kreuzbandriss. "Das primäre Ziel war, dass wir in dieser Saison starten können", erklärt der Oberösterreicher. "Jetzt heißt es, Turnier- und Spielpraxis zu sammeln. Es geht darum, das Vertrauen in den Körper zurückzugewinnen." Baden sei auch ein guter Test für die EM: "Das Starterfeld ist ein noch nie dagewesenes. Es wird ein sehr schweres Unterfangen, aber wir sind motiviert."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen