Polen stoppen Eglseer/Müllner

Aufmacherbild
 

Für Peter Eglseer und Daniel Müllner ist beim CEV Masters in Biel/Bienne (SUI) in der Zwischenrunde Endstation. Das ÖVV-Duo muss sich im Kampf um den Viertelfinal-Einzug den Polen Kosiak/Rudol mit 23:21, 14:21, 11:15 geschlagen geben. Im vierten Saison-Duell der beiden Teams gehen damit die U23-Weltmeister von 2014 zum dritten Mal als Sieger vom Platz. Eglseer/Müllner belegen als bestes ÖVV-Herren-Duo Rang neun. Winter/Petutschnig und Huber/Seidl scheiterten in der 1. Quali-Runde.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen