Doppler/Horst verlieren Finale

Aufmacherbild
 

Clemens Doppler und Alexander Horst verpassen beim CEV Satellite in Antalya ihren dritten Turniersieg auf internationaler Ebene. Das topgesetzte Duo unterliegt im Finale Martins Plavins, Olympia-Dritter 2012, und seinem neuen Partner Aleksandrs Solovejs (LAT/2) mit 15:11, 10:15, 15:17 und 11:15. Knackpunkt ist der dritte Satz, als das ÖVV-Duo eine Führung nicht über die Runde bringen kann. Das kleine Finale gewinnen Daniel Müllner und Jörg Wutzl gegen Eglseer/Koraimann 17:15, 15:12, 15:12.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen