Comeback nach Bein-Amputation

Aufmacherbild

Trotz einer Bein-Amputation will die ehemalige serbische Basketball-Nationalspielerin Natasa Kovacevic ihre Karriere fortsetzen. Die 21-Jährige will am Mittwoch für Roter Stern Belgrad mit einer Spezialprothese ihr Comeback geben und wäre damit die erste Europäerin, die trotz eines derartigen Handicaps Profi-Basketball spielt. Vor 26 Monaten wurde Kovacevic nach einem Verkehrsunfall, bei dem ihr Trainer und ihr Manager ums Leben kamen, das linke Bein unterhalb des Knies abgenommen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen