Rodman: "Trinke aus Langeweile"

Aufmacherbild

Dennis Rodman macht keinen Hehl daraus, gerne einmal zur Flasche zu greifen. "Ich trinke, weil ich gelangweilt bin", erklärt der ehemalige Basketball-Star in einem Interview mit dem US-Nachrichtensender "CNN". "Bin ich ein Alkoholiker? Absolut!" Der 52-Jährige war aufgrund seiner Reisen zu Nordkoreas Staatschef Kim Jong Un in die Kritik geraten, sieht sich aber nicht als Botschafter. "Mein einziges Ziel ist es, Menschen glücklich zu machen", so Rodman, der derzeit einen Entzug macht.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen