NCAA: Stanford schockt Kansas

Aufmacherbild
 

Die Kansas Jayhawks werden beim NCAA-Tournament den hohen Ansprüchen nicht gerecht und verpassen den Einzug unter die besten sechzehn Teams. Das Team um den potenziellen Nummer-1-Draft-Pick Andrew Wiggins unterliegt Stanford in Runde drei mit 57:60. Wiggins enttäuscht mit lediglich vier Punkten, trifft nur einen seiner sechs Würfe aus dem Feld. Bereits zuvor scheitern mit Syracuse (53:55 gegen Dayton) und Villanova (65:77 gegen Connecticut) zwei weitere Top-Favoriten.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen