NCAA-Final-Four steht

Aufmacherbild
 

Die Paarungen im NCAA-Final-Four am kommenden Samstag lauten Florida (1) gegen Connecticut (7) und Wisconsin (2) gegen Kentucky (8). UConn mit dem Ex-Welser Ricky Moore als Assistant Coach besiegt in den Elite Eight am Sonntag Michigan State (4) 60:54. Kentucky wirft Michigan (2) mit 75:72 raus. Am Samstag setzt sich Florida gegen Dayton (11) mit 62:52 durch. Wisconsin, Ex-Uni des Kärntners Andreas Helmigk, ringt Arizona (1) 64:63 nach Overtime nieder.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen