Duke holt fünften College-Titel

Aufmacherbild

Die Basketballer der Eliteuniversität Duke sichern sich zum fünften Mal den US-College-Meistertitel. Die von US-Teamchef Mike Krzyzewski betreuten Blue Devils setzen sich im Finale vor mehr als 70.000 Zuschauern im Football-Stadion von Indianapolis gegen die Wisconsin Badgers mit 68:63 durch. Matchwinner ist Tyus Jones mit 23 Punkten. Alle fünf Titel der Uni gehen auf das Konto von Krzyzewski, "Coach K". Im Achtelfinale eliminierte Duke die Utah Utes, Team von Österreicher Jakob Pöltl.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen