Salzburg steigt aus 2. Liga ab

Aufmacherbild

Die BBU Salzburg beendet das Relegations-Turnier der 2. Basketball-Bundesliga am Wochenende in Schwaz nur auf dem 3. Rang und muss sensationell in die Landesliga absteigen. Überraschungs-Team WSG Radenthein schafft mit drei Siegen souverän den Aufstieg, der Kärntner Mitstreiter Villach Raiders bleibt sieglos. Im entscheidenden Spiel um den Klassenerhalt unterliegt die von Aaron Mitchell gecoachte Salzburg-Truppe dem Veranstalter Silverminers Tirol am Sonntag mit 72:80 (27:42).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen