San Antonio geht gegen die Mavericks in Führung

Aufmacherbild
 

Für die Dallas Mavericks wird es in der ersten Playoff-Runde gegen die San Antonio Spurs eng.

Nach fünf Spielen liegen die Mavs im texanischen Duell mit 2:3 zurück.

Auch bei Toronto gegen Brooklyn und Houston gegen Portland ist noch nichts entschieden.


San Antonio Spurs (1) - Dallas Mavericks (8) ... 3:2

SPIEL 5: Spurs - Mavericks 109:103 (58:49)

Die San Antonio Spurs gehen in der ersten Playoff-Runde der NBA gegen Dallas nach einem 109:103 (58:49)-Heimsieg in der "Best-of-seven"-Serie mit 3:2 in Führung.

Bei den Mavericks können zwar Vince Carter (28 Punkte, 7/9 Dreier) und Dirk Nowitzki (26 Punkte, 15 Rebounds) überzeugen, am Ende reicht es für den Champion von 2011 aber doch nicht.

Großen Anteil daran hat Spurs-Superstar Tony Parker, der in der Nacht zuvor zum ersten Mal Vater wurde: Der Jungpapa erzielt trotz Knöchelverstauchung 23 Punkte. Tiago Splitter kommt auf ein neues Playoff-Career-High von 17 Zählern und holt zwölf Rebounds.


Toronto Raptors (3) - Brooklyn Nets (6) ... 3:2

SPIEL 5: Raptors - Nets 115:113 (52:44)

Die Toronto Raptors gewinnen in der Nacht auf Donnerstag zuhause 115:113 (52:44) gegen die Brooklyn Nets und gehen in der "Best-of-seven"-Serie der ersten Playoff-Runde mit 3:2 in Führung.

Überragender Mann bei den Kanadiern ist Kyle Lowry, der es auf 36 Punkte bringt und dabei sechs von neun Dreiern verwandelt. Bei den Nets kommt Joe Johnson auf 30 Zähler.

Die Raptors führen dabei schon mit 26 Punkten und vor dem Schlussviertel mit 22. Die Nets drehen in der Folge auf und schaffen zweimal den Ausgleich. Lowry mit zwei toughen Körben und DeMar DeRozan von der Freiwurflinie sichern aber doch noch den Sieg für Toronto.

Das sechste Spiel der Serie steigt in der Nacht auf Samstag in Brooklyn.

Spiel

Datum

Heim

Gast

Ergebnis

1

So. 20. April

SPURS

Mavericks

90:85

2

Mi. 23. April

Spurs

MAVERICKS

92:113

3

Sa. 26. April

MAVERICKS

Spurs

109:108

4

Mo. 28. April

Mavericks

SPURS

89:93

5

Mi. 30. April

SPURS

Mavericks

109:103

6

Fr. 2. Mai

Mavericks

Spurs

*7

So. 4. Mai

Spurs

Mavericks


Houston Rockets (4) - Portland Trail Blazers (5) ... 2:3

SPIEL 5: Rockets - Blazers 108:98 (56:48)

Die Houston Rockets bleiben in der NBA im Playoff-Rennen. Die Texaner gewinnen zuhause gegen die Portland Trail Blazers mit 108:98 (56:48) und verkürzen in der "Best-of-seven"-Serie auf 2:3.

Besonders stark präsentiert sich dabei Center Dwight Howard, der mit 22 Punkten und 14 Rebounds ein Double-Double schafft. Blazers-Star LaMarcus Aldridge kommt diesmal hingegen nur auf acht Zähler.

Das sechste Spiel der Serie geht in der Nacht auf Samstag in Portland über die Bühne.

Spiel

Datum

Heim

Gast

Ergebnis

1

Sa. 19. April

Raptors

NETS

87:94

2

Di. 22. April

RAPTORS

Nets

100:95

3

Fr. 25. April

NETS

Raptors

102:98

4

So. 27. April

Nets

RAPTORS

79:87

5

Mi. 30. April

RAPTORS

Nets

115:113

6

Fr. 2. Mai

Nets

Raptors

*7

So. 4. Mai

Raptors

Nets

Spiel

Datum

Heim

Gast

Ergebnis

1

So. 20. April

Rockets

BLAZERS

120:122 OT

2

Mi. 23. April

Rockets

BLAZERS

105:112

3

Fr. 25. April

Blazers

ROCKETS

116:121 OT

4

So. 27. April

BLAZERS

Rockets

123:120 OT

5

Mi. 30. April

ROCKETS

Blazers

108:98

6

Fr. 2. Mai

Blazers

Rockets

*7

So. 4. Mai

Rockets

Blazers

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen