Unleashed! 6. Sieg für Oklahoma

Aufmacherbild
 

Lakers verschenken Sieg

Aufmacherbild
 

Die Oklahoma City Thunder sind nicht zu stoppen.

Die Nummer zwei der Western Conference feiert in den Playoffs den sechsten Sieg in Serie.

Und nach dem 77:75-Heimerfolg gegen die Los Angeles Lakers liegt Oklahoma in der "Best-of-seven"-Serie bereits mit 2:0 voran.

Nach dem Sweep gegen Titelverteidiger Dallas zeigen sich Superstar Kevin Durant (22 Punkte) und Co. weiter in Bestform – und vor allem nervenstark.

"Durant hat für sie das Spiel gewonnen“

Zwei Minuten vor Schluss führen die Kalifornier noch komfortabel mit sieben Punkten Vorsprung, doch schlussendlich jubelt das Team von Coach Scott Brooks.

Ausgerechnet ein verpasster Dreier von Lakers-Ikone Kobe Bryant führt zum siegbringenden Korb von Durrant.

"Durant hat für sie das Spiel gewonnen. Mit seiner Länge machte er Kobe am Ende große Probleme. Große Spieler trumpfen in den entscheidenden Momenten auf", muss Lakers-Coach Mike Brown anerkennen.

Bryant geschockt

Auch Bryant zeigt sich geschockt: "Sie haben in den letzten Minuten hoch gepokert. Sie haben unsere Passwege voraus geahnt. Das sind wir nicht gewohnt. Das waren extreme Risiken, die wir nicht bestraft haben.“

L.A. steht bereits in Spiel drei vor heimischer Kulisse mit dem Rücken zu Wand. Die Statistik verheißt nichts Gutes.

Brooks mahnt zur Vorsicht

Der 16-fache NBA-Champion verlor nach einem 0:2-Rückstand 17 von 19 Playoff-Serien. Zudem hat Oklahoma einen solchen Vorsprung noch nie aus der Hand gegeben.

City-Coach Brooks will jedoch noch nicht in Euphorie verfallen: "Es ist noch nichts erreicht. Sie werden nicht aufgeben. Das liegt ihnen nicht im Blut. Wir werden nicht jedes Spiel gewinnen, aber bis zum Schluss kämpfen. Das haben wir heute wieder bewiesen.“

Celtics gehen 2:1 in Führung

27 Punkte des überragenden Kevin Garnett verhelfen den Boston Celtics zu einem 107:91 gegen die Philadelphia 76ers.

Ebenfalls stark: Paul Pierce (24 Punkte, 12 Rebounds) und Rajon Rondo (23 Zähler, 14 Assists) steuern Double-Doubles bei.

Damit geht der Rekordmeister in seiner Serie mit 2:1 in Führung.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen