San Antonio Spurs gehen mit 3:2 in Führung

Aufmacherbild
 

Die San Antonio Spurs gehen im Western-Conference-Halbfinale gegen die Golden State Warriors mit einem 109:91-Heimsieg 3:2 in Führung.

Tony Parker erzielt bei den Gastgebern ebenso 25 Punkte wie Harrison Barnes bei den Warriors.

Nur mehr einen Sieg brauchen auch die Indiana Pacers, um den Einzug ins Finale der Eastern Conference zu fixieren.

Nach einem 93:82-Heimsieg über die New York Knicks führt die Truppe um George Hill (26 Punkte) bereits mit 3:1.

SAN ANTONIO SPURS - GOLDEN STATE WARRIORS 109:91

Tony Parker war am Dienstag gegen die Warriors der überragende Mann. Der Ex-Angetraute von Hollywood-Star Eva Longoria überzeugte mit 25 Punkten und 10 Assists.

Der Beginn der Partie verlief für die Spurs zwar etwas holprig, nach sechs Minuten gaben sie aber die Führung kein einziges Mal mehr aus der Hand. Nach einem 17:7-Lauf im dritten Viertelfinale war die Entscheidung vorzeitig gefallen.

Warriors-Star Stephen Curry war von einer Knöchelverletzung gehandicappt und kam so nur auf neun Punkte. Da halfen auch 25 Punkte von Rookie Harrison Barnes und 20 Zähler von Curry-Ersatzmann Jarrett Jack nichts.

 

INDIANA PACERS - NEW YORK KNICKS 93:82

Matchwinner für die Pacers waren am Dienstag George Hill mit 26 und Paul George mit 18 Punkten. "Wir wollten den Sieg einfach mehr", so George. "Dieser Sieg hat gezeigt, wie fokussiert wir derzeit sind."

Kollege David West sieht es ähnlich: "Wir waren heute konzentrierter als unser Gegner. Jetzt wollen wir in der Fremde bereits alles klar machen."

Mike Woodson, Coach der New Yorker, gab sich nach Partie bereits etwas geknickt: "Ich darf aber nicht die Hoffnung verlieren. Man braucht vier Siege, um diese Serie für sich zu entscheiden. Vielleicht können wir ein entscheidendes Spiel 7 erzwingen."

Am Freitag und (falls nötig) am Samstag haben die Knicks den Heimvorteil auf ihrer Seite. Die Entscheidung würde dann in Indiana fallen, wo am Dienstag ehemalige Stars wie Reggie Miller und Rik Smits auf den Zuschauer-Tribünen zu finden waren.

 

Serie

Stand

Aktuell

Topscorer

Heat (1) - Bulls (5)

3:1

Knicks (2) - Pacers (3)

1:3

82:93

Anthony 24; George 18

Serie

Stand

Aktuell

Topscorer

Thunder (1) - Grizzlies (5)

1:3

Spurs (2) - Warriors (6)

3:2

109:91

Parker 25; Barnes 25

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen