The Streak is over

Aufmacherbild
 

Clippers mit erster Niederlage nach 17 Siegen

Aufmacherbild
 

Nichts hält für immer, so auch die Siegesserie der Los Angeles Clippers.

Nach zuletzt 17 Siegen in Serie unterliegt das Team aus Kalifornien den Denver Nuggets 78:92.

Schwacher Auftritt

Aufseiten der Hausherren läuft kaum etwas zusammen. Blake Griffin ist mit gerade einmal 12 Punkten bester Werfer. Die Nuggets beweisen hingegen ihre ausgeglichene Stärke, gleich sechs Spieler punkten zweistellig.

Die Westküstler richten ihren Blick aber bereits wieder nach vorne. „Das ist das Beste an der NBA – du hast gleich das nächste Spiel“, sagt Griffin nach dem Spiel.

Durch die Niederlage bleiben die Clippers hinter Oklahoma City Thunder das zweitbeste Team im Westen.

Anthony-Show nicht genug

Auch für das zweitbeste Team aus dem Osten, die New York Knicks, setzt es eine überraschende Niederlage.

Zuhause müssen sie sich den Portland Trail Blazers 100:105 geschlagen geben.

Zwar geigt Knicks-Superstar Carmelo Anthony auf und erzielt 45 Punkte, an der Pleite kann aber auch er nichts ändern.

Bei den Gästen ist Nicolas Batum mit 26 Zählern der beste Punktesammler.

Mavericks können doch noch gewinnen

Die Dallas Mavericks können es also doch noch. Die Texaner fahren mit einem 103:94 in Washington den ersten Sieg nach zuletzt sechs Niederlagen en suite ein.

Zunächst sieht es allerdings nicht danach aus, die Wizards führen zur Halbzeit mit 52:48. Im dritten Abschnitt wachen die Mavs auf und machen gleich 16 Punkte mehr als die Hausherren.

Die dadurch entstandene komfortable Führung geben die Gäste nicht mehr aus der Hand und beenden die Unserie.

Anthony scort aus jeder Lage - 45 Punkte

Lakers unterliegen 76ers

Schlechte Nachrichten für alle Lakers-Fans. Die Kalifornier verlieren zuhause 99:103 gegen die Philadelphia 76ers.

Kobe Bryant ist einmal mehr Topscorer und kommt auf 36 Zähler, Steve Nash verbucht 12 Punkte und 10 Assists. Die Niederlage können die zwei Veteranen aber auch nicht abwenden.

Jrue Holiday führt die Gäste mit 26 Zählern zum Erfolg, Evan Turner zeigt mit 22 Punkten und 13 Rebounds auf.

Die Lakers stehen in der Western Conference mit einer Bilanz von 15-16 auf dem zehnten Platz, die 76ers im Osten auf dem achten.

Favoritensieg in New Orleans

Die Atlanta Hawks fahren in New Orleans einen erwartet deutlichen Sieg ein und besiegen die Hornets 95:86.

Josh Smith ist mit 23 Punkten und 13 Rebounds Mann des Spiels.

Einen Heimsieg dürfen die Detroit Pistons bejubeln. Die Truppe aus der Autostadt weist die Sacramento Kings mit 103:97 in die Schranken.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen