Williams hat sich entschieden

Aufmacherbild
 

Der begehrteste Free Agent des Sommers ist nicht mehr auf dem Markt. Deron Williams entscheidet sich, weiterhin bei den Brooklyn Nets zu bleiben. Der Point Guard twittert: "Ich habe heute eine sehr schwierige Entscheidung getroffen." Darunter postet er das neue Logo der Nets. Auch Dallas hatte sich große Hoffnungen gemacht, den dreifachen All-Star nach Texas zu holen. Laut unbestätigten Berichten soll "D-Will" in fünf Jahren 98 Millionen Dollar (knapp 78 Millionen Euro) verdienen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen