Terry tritt gegen Mavericks nach

Aufmacherbild
 

Nach seinem Wechsel von den Dallas Mavericks zu den Boston Celtics zeigt sich Jason Terry enttäuscht von seinem Ex-Klub. Gegenüber "RF Sports Report" beklagt der 34-Jährige das fehlende Bemühen der Mavericks um ihn während der Free Agency: "Drei Teams wollten mich, aber Dallas kam nicht an den Verhandlungstisch. Das hat mich sehr überrascht. Nach allem, was ich für die Franchise getan habe, dachte ich, dass sie mich halten wollen."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen