Pistons holen Stan Van Gundy

Aufmacherbild
 

Die Detroit Pistons sind Berichten zufolge mit Stan Van Gundy einig. Der ehemalige Head Coach der Miami Heat und Orlando Magic unterschreibt einen Fünfjahresvertrag über 35 Millionen Dollar. Den Ausschlag gegenüber Mitbewerber Golden State dürfte für Van Gundy ausgemacht haben, dass er in Detroit auch die Agenden des President of Basketball Operations übernehmen kann. Der 54-Jährige stand einmal in den NBA Finals (Magic 2009) und zweimal in den Conference Finals (Magic 2010, Heat 2005).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen