NBA: Curry zum MVP gewählt

Aufmacherbild

Stephen Curry ist erstmals zum wertvollsten Spieler der NBA gewählt worden. Der Aufbauspieler der Golden State Warriors setzt sich gegen James Harden (Houston Rockets) und dem viermaligen Sieger LeBron James (Cleveland) durch. Der 27-Jährige glänzt mit durchschnittlichen 23,8 Punkten pro Spiel, zudem stellte er mit 286 erfolgreichen Drei-Punkte-Würfen einen neuen Liga-Rekord auf. Curry führte die Warriors im Grunddurchgang zum Vereinsrekord von 67 Siegen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen