Zwei Monate Pause für Wallace

Aufmacherbild

Für Rasheed Wallace ist die Regular Season der NBA früher als erwartet beendet. Der Forward der New York Knicks lässt sich einen gebrochenen Fuß operieren und fällt deshalb mindestens bis zu den Playoffs aus, auch vor einem Comeback zu diesen steht ein Fragezeichen. Wallace feierte nach seinem Karriereende nach den Finals 2010 zum heurigen Saisonstart ein Comeback, absolvierte aber nur 20 Spiele. Am 13. Dezember verletzte sich "Sheed" gegen die Los Angeles Lakers.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen