Drei NBA-Coaches verlieren Job

Aufmacherbild

Kurz nach dem Ende der Regular Season sind bereits drei Head Coaches in der NBA ihren Job los. Doug Collins beendet aus familiären Gründen seine Trainerkarriere, wird den Philadelphia 76ers allerdings als Berater erhalten bleiben. Wenig überraschend feuern die Detroit Pistons Lawrence Frank nach zwei enttäuschenden Saisonen. Die Cleveland Cavaliers entheben Byron Scott seines Amtes. Quellen zufolge könnte Mike Brown an seine alte Arbeitsstätte zurückkehren und die Cavs übernehmen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen