Scheidung Kardashian-Humphries

Aufmacherbild

Nun ist sie amtlich: Die Scheidung von Reality-TV-Star Kim Kardashian und NBA-Star Kris Humphries. Laut dem Promi-Portal "people.com" beendete ein Gericht in Los Angeles offiziell die im Jahr 2011 geschlossene Ehe. Damals gaben die beiden nach nur 72 Tagen die Trennung bekannt. Humphries, der in der NBA bei den Brooklyn Nets unter Vertrag steht, drängte auf eine Annulierung. Laut ihm wäre die Ehe für Kardashian nur ein Werbegag gewesen. Ein Prozess wurde nun in letzter Minute verhindert.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen