Einigung zwischen Jackson & NYK?

Aufmacherbild
 

Wie die "NY Post" berichtet, einigen sich NBA-Legende Phil Jackson und die New York Knicks auf eine Zusammenarbeit. Der 68-Jährige, der seine aktive Karriere 1967 bei den Knicks begann, soll Ende der Woche als "President of Basketball Operations" vorgestellt werden. Anwälte seien damit beschäftigt Vertragsdetails zu klären. Die offizielle Bestätigung steht noch aus. Jackson gewann als Spieler mit den Knicks (2) und als Coach der Bulls (6) und Lakers (5) insgesamt 13 NBA-Meisterschaften.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen