Tony Parker vier Wochen out

Aufmacherbild
 

Die San Antonio Spurs müssen im Kampf um den besten Playoff-Seed einen Rückschlag einstecken. Tony Parker steht den Texanern für vier Wochen nicht zur Verfügung. Der französische Point Guard verstaucht sich am Freitag im Spiel gegen die Sacramento Kings bei einem Layup den Knöchel. Parker hält bei 21 Punkten, 7,6 Assists und 3,1 Rebounds pro Spiel. Die Spurs haben mit 46 Siegen und 14 Niederlagen derzeit die beste Bilanz der Liga inne, diese wackelt aber nun.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen