O'Neal kauft Teile von NBA-Klub

Aufmacherbild

Ex-Basketballstar Shaquille O'Neal soll Medienberichten zufolge Anteile am NBA-Klub Sacramento Kings erworben haben. Der vierfache NBA-Meister hatte in seiner Zeit bei den Los Angeles Lakers das Team aus Sacramento noch als "Queens" verspottet, nun soll er Minderheitsanteile an eben diesem besitzen. Durch den Verkauf der Mehrheitsanteile an ein indisches Software-Unternehmen war die Zukunft des Klubs erst im vergangenen Mai nach monatelangem Streit gesichert worden.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen