Ohlbrecht sagt den Celtics ab

Aufmacherbild

Die Boston Celtics haben Tim Ohlbrecht einen Zehn-Tages-Vertrag angeboten, der 24-jährige Forward/Center lehnte jedoch ab. Ohlbrecht (2,10 m) spielt seit November in der D-League für die Rio Grande Valley Vipers, das Farm-Team der Houston Rockets. Mit 13,3 Punkten und 7,3 Rebounds im Schnitt hat sich der deutsche Nationalspieler sogar für das All-Star Game empfohlen, wo er auf je 12 Punkte und Rebounds kam. Der Grund seiner Absage ist unbekannt, es wird über ein Angebot der Rockets spekuliert.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen