Obama ist "stolz" auf Collins

Aufmacherbild
 

US-Präsident Barack Obama zeigt sich erfreut über das Outing des Basketballers Jason Collins. "Ich habe ihm gesagt, wie stolz ich bin", erklärt der 51-Jährige im Rahmen einer Pressekonferenz am Dienstag. Der mächtigste Mann der Welt habe bereits am Montag am Telefon mit dem 34-jährigen Center gesprochen. Dieser diene vor allem jungen Menschen, die mit ihrer Entscheidung über ein Coming-Out hadern, als "Vorbild, zu dem sie aufschauen können", fügt Obama an.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen