Obama empfängt NBA-Champ Miami

Aufmacherbild
 

NBA-Champion Miami Heat gastierte am Dienstag zum traditionellen Besuch bei US-Präsident Barack Obama im Weißen Haus. Obama zog in seiner Festrede - in der er Heat-Profi Mario Chalmers auf den Arm nahm - Parallelen zwischen dem Team und seiner Präsidentschaft. "Diese Gruppe hat nun zweimal gewonnen, aber es fühlt sich so an, als ob sie immer noch für ein bisschen Respekt kämpfen müssten", so Obama. LeBron James & Co. überreichen dem Präsidenten zudem ein Trikot mit der Nummer 44.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen