Nowitzki fragt Cuban nach Geld

Aufmacherbild
 

Die Dallas Mavericks schlagen beim Versuch, ihre eigenen Championship-Ringe zu designen, über die Stränge. Nachdem sie sich diverse Modelle anschauten, fragen Dirk Nowitzki, Jason Kidd und Co. Klub-Besitzer Mark Cuban, ob er zwischen 150.000 und 200.000 US-Dollar pro Ring locker machen könnte. "Ich dachte mir: 'Ihr wisst schon, dass die NBA ein Limit festgesetzt hat, wieviel man pro Ring ausgeben darf? Ihr seid nicht mal nah dran'", erklärt Cuban die Abfuhr, die er erteilte.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen