Nowitzki will schneller werfen

Aufmacherbild

Dirk Nowitzki arbeitet auch mit 36 Jahren noch an der Verfeinerung seines Spiels. Der Ex-MVP will seinen Wurf schneller loswerden. Laut Mentor Holger Geschwindner dient Steph Curry als Vorbild. Da seine Beine langsamer würden und er weniger hoch springe, müsse er schneller werfen, so Nowitzki. In der vergangenen NBA-Saison kam der Deutsche für die Dallas Mavericks auf durchschnittlich 21,7 Punkte bei hervorragenden Prozentsätzen von 49,7 aus dem Feld, 39,8 vom Dreier und 89,9 bei Freiwürfen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen