Brooklyn Nets holen neuen Guard

Aufmacherbild

Die Brooklyn Nets und die Sacramento Kings einigen sich am Tag vor der Trade Deadline der NBA auf einen Spielertausch. Laut "Yahoo" wechselt Guard Marcus Thornton zu dem Team aus dem "Big Apple", im Gegenzug erhalten die Kings Jason Terry und Reggie Evans. Thornton verzeichnete in der bisherigen Saison im Schnitt 8,3 Punkte, 2,7 Rebounds und einen Assist pro Spiel. Mit einem Jahressalär von über acht Millionen US-Dollar gilt er aber als überbezahlt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen