Zuschauerrekorde in der NBA

Aufmacherbild

Die NBA vermeldet nach Beendigung ihres Grunddurchgangs die Zuschauerzahlen der bisherigen Saison - und freut sich dabei über neue Rekorde. Die 1.230 Spiele wurden von insgesamt 21,9 Millionen Besuchern live vor Ort erlebt. Das ergibt einen Schnitt von 17.826 Kartenkäufern pro Partie. Damit wurde die bisherige Bestmarke aus dem Jahr 2006/07 (21,8 Mio.) knapp übertroffen. Auch in Sachen "ausverkauftes Haus" fällt ein Rekord. Exakt 700 Mal gab es keinen freien Platz mehr (1994/95: 676 mal).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen