NBA: Vertrag für Nummer-1-Pick

Aufmacherbild

Die Cleveland Cavaliers statten Nummer-1-Pick Andrew Wiggins mit einem Vertrag aus. Der 19-Jährige unterschreibt für vier Jahre und soll in der ersten Saison 5,5 Millionen Dollar verdienen. Damit ist ein Trade zu den Minnesota Timberwolves für Kevin Love für zumindest 30 Tage vom Tisch. Indes sichern sich die Dallas Mavericks die Dienste von Jameer Nelson. Der 32-jährige Point Guard, der die letzten zehn Saisonen bei Orlando spielte, unterschreibt für zwei Jahre und sechs Mio. Dollar.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen