Hawks unterliegen Knicks knapp

Aufmacherbild
 

Die Atlanta Hawks erleiden im Kampf um Heimvorteil in den Playoffs einen kleinen Rückschlag. Das Team aus Georgia muss sich den New York Knicks zu Hause mit 112:113 geschlagen geben. Bei den Gästen ist Carmelo Anthony mit 39 Punkten und zehn Rebounds überragender Mann. Auch Amare Stoudemire schafft im zweiten Spiel nach seiner Verletzungspause mit 22 Punkten und zwölf Rebounds ein Double-Double. Bei den Hawks ist Marvin Williams mit 29 Punkten der Topscorer, er vergibt aber den letzten Wurf.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen