Cavaliers rüsten per Trade auf

Aufmacherbild

Die Cleveland Cavaliers reagieren auf den durchwachsenen Saisonstart in der NBA. Das Team rund um die Superstars LeBron James, Kyrie Irving und Kevin Love geben den ehemaligen Nummer-4-Pick Dion Waiters in einem Drei-Team-Trade an die Oklahoma City Thunder ab. Im Gegenzug erhalten die Cavs Iman Shumpert und J.R. Smith von den New York Knicks und Oklahomas Erstrunden-Draftpick 2015. Lou Amundson und Alex Kirk wandern mit einem Zweitrundenpick 2019 von den Cavaliers zu den Knicks.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen