Spurs "sweepen" Utah raus

Aufmacherbild
 

Die San Antonio Spurs stehen als zweites Team im Westen im Conference-Semifinale. Die Texaner feiern in Spiel 4 der Serie gegen die Utah Jazz einen 87:81-Erfolg und dürfen sich über einen "Sweep", also den Aufstieg ohne Niederlage, freuen. Manu Ginobili wirft 17 Punkte für die Spurs, Tim Duncan steuert 11 Zähler bei. Auf der anderen Seite reichen 26 Punkte und zehn Rebounds von Al Jefferson nicht. San Antonio trifft jetzt auf den Sieger aus L.A. Clippers und Memphis Grizzlies.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen