Sixers-Comeback sorgt für 2:2

Aufmacherbild

Mit einer unglaublichen Aufholjagd gelingt den Philadelphia 76ers in der Best-of-seven-Serie gegen die Boston Celtics der 2:2-Ausgleich. Die Hausherren erwischen einen Kaltstart und liegen prompt mit 0:14 zurück, zwischenzeitlich trennen sie sogar 18 Zähler vom NBA-Rekordchampion. Doch Iguodala (16 Punkte), Turner (16) und Kollegen stecken nicht auf, gleichen bei 63:63 erstmals aus und setzen sich dank eines starken Schlussspurts mit 92:83 durch. Topscorer des Spiels ist Pierce (24).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen