Chicago Bulls vor dem Aus

Aufmacherbild
 

Das beste Team der Regular Season der NBA steht vor dem Aus in der ersten Playoff-Runde: Die Chicago Bulls verlieren am Sonntag bei den Philadelphia 76ers 82:89 und liegen in der Best-of-seven-Serie mit 1:3 zurück. Ohne ihre Stars Derrick Rose und Joakim Noah halten die Bulls die Partie lange offen, doch die starken Leistungen von Carlos Boozer (23 Punkte, 11 Rebounds) und Taj Gibson (14 und 12) sind zu wenig. Spencer Hawes (22) und Jrue Holiday (20) führen die Sixers an.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen