Saunders wieder Wolves-Coach

Aufmacherbild
 

Flip Saunders kehrt auf die Bank der Minnesota Timberwolves zurück. Der 59-Jährige betreute das Team bereits von 1995 bis 2005, führte die Wolves zu ihren einzigen acht Playoff-Teilnahmen und in die Conference Finals 2004. Danach betreute er die Detroit Pistons und bis 2012 die Washington Wizards. Saunders, der mittlerweile auch Präsident und Mitbesitzer der Timberwolves ist, folgt Rick Adelman nach. Im Gespräch für den Posten war neben einigen College-Coaches auch Memphis' Dave Joerger.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen