Heat gewinnt NBA-Hit gegen Spurs

Aufmacherbild
 

NBA-Champion Miami Heat gewinnt das Spitzenspiel der NBA gegen die San Antonio Spurs mit 105:100. Dabei sorgt die Aufstellung der Spurs für Aufregung, da der Spurs-Coach mit Tim Duncan, Tony Parker, Manu Ginobili und Danny Green gleich vier Spieler der Starting-Five schont. Bei den Heat (11:3-Siege, 7. Heimerfolg in Serie) glänzt LeBron James mit 23 Punkten, neun Rebounds und sieben Assists. Für die Texaner verbucht Gary Neal 20 Punkte. Die Golden State Warriors besiegen Denver mit 106:105.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen