Hawks sichern sich Heimvorteil

Aufmacherbild

Mit einem 99:86-Sieg gegen Miami Heat sichern sich die Atlanta Hawks in der NBA Platz eins der Eastern Conference und damit den Playoff-Heimvorteil. Boston besiegt den Conference-Letzten im Osten, New York, 96:92. Cleveland unterliegt in Brooklyn 98:106. Toronto setzt sich gegen die Lakers 94:83 durch. Detroit besiegt Conference-Nachbar Orlando 111:97, Sacramento unterliegt New Orleans 88:102. Die Clippers (119:98 gegen die 76ers) und die Wizards (110:107 gegen die Hornets) siegen ebenfalls.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen