Miami Heat spazieren zum Sieg

Aufmacherbild

Die Miami Heat haben im Heimspiel gegen die Atlanta Hawks keine Mühe und setzen sich trotz eines unauffälligen LeBron James (13 Punkte) deutlich mit 104:88 durch. Indessen verlieren die NY Knicks weiter. In Detroit setzt es für die Mannschaft aus dem Big Apple mit 86:92 die dritte Niederlage in Folge. Houston fertigt Boston zu Hause mit 109:85 ab. Knapper ist es in Sacramento, wo die Kings die Phoenix Suns mit 107:104 niederringen. Washington erkämpft sich einen 104:100-Erfolg über Minnesota.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen