Overtime-Sieg für die Spurs

Aufmacherbild

Die San Antonio Spurs bleiben das Team der Stunde in der NBA. Angeführt von Tony Parker (30 Punkte, 10 Rebounds) und Tim Duncan (11/17) kommen sie bei den Los Angeles Clippers zu einem hart umkämpften 103:100-Erfolg nach Overtime. Es ist der zehnte Spurs-Sieg in Serie. Dagegen muss Chicago im Osten den Platz an der Sonne räumen. Die Bulls unterliegen den New Jersey Nets mit 85:97. Memphis kämpft die Golden State Warriors 104:103 nieder, Portland lässt Atlanta beim 97:77 keine Chance.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen