Orlando bezwingt die 76ers

Aufmacherbild
 

Orlando Magic setzt sich im Heimspiel gegen die Philadelphia 76ers mit 103:87 durch. Bester Werfer auf Seiten der Hausherren ist Ryan Anderson mit 27 Punkten. Die San Antonio Spurs können sich weiterhin auf Tony Parker verlassen. Der Franzose führt sein Team in Toronto mit 34 Punkten zu einem 113:106-Erfolg über die Raptors. Weiters bezwingt Memphis die Nets mit 105:100 und Cleveland zwingt Indiana 98:87 in die Knie. Atlanta siegt in Phoenix 101:99 und die Clippers schlagen Washington 102:84.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen