76ers vergeigen klaren Vorsprung

Aufmacherbild
 

Für die Philadelphia 76ers setzt es im 12. NBA-Heimspiel die 12. Niederlage. Dabei liegen die Hausherren gegen Memphis 7:39 Minuten vor Schluss mit 18 Punkten in Führung. Doch dank eines bestens gelaunten Mike Conley, der mit 36 Zählern seinen Karriere-Bestwert erzielt, drehen die Grizzlies (19 Siege, 4 Niederlagen) die Partie und gewinnen in der Overtime mit 120:115. Division-Verfolger Houston (18-5) feiert gegen Denver (10-13) einen 108:96-Sieg. Milwaukee bezwingt die L.A. Clippers 111:106.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen