Warriors erstmals geschlagen

Aufmacherbild
 

Beim 95:107 bei den Phoenix Suns kassieren auch die Golden State Warriors nach fünf Siegen in Folge ihre erste Niederlage. Damit gibt es in der NBA kein ungeschlagenes Team mehr. Den ersten Saisonsieg dürfen hingegen die Los Angeles Lakers bejubeln. Angeführt von Kobe Bryant und Jeremy Lin (je 21 Punkte) gelingt ein 107:92-Erfolg gegen die Charlotte Hornets. Oklahoma City Thunder beendet die fünf Spiele andauernde Siegesserie der Sacramento Kings mit 101:93. Utah siegt in Detroit 97:96

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen